Wir brauchen zeitgemäße Kirchen und Gottesdienste

Insbesondere, wenn ich als Moderations-Coach in einer Kirche oder freien Gemeinde zu Gast bin, erreichen mich oft in den konkreten Rückfragen der Teilnehmer dieselben Themen und Probleme. Immer wieder geht es um das (oft herausfordernde oder kaum vorhandene) Zusammenspiel einzelner Arbeitsbereiche im Gottesdienst, wie Technik, Moderation, Musik und Predigt. Fragen wie: "Warum sind ehrenamtliche Mitarbeiter oft so unzuverlässig?", "Wie kann es gelingen, dass Absprachen von allen auch eingehalten werden?",  "Was müssen wir anders machen, damit auch mal neue Besucher in den Gottesdienst kommen?" oder "Wer entscheidet eigentlich, wer was wann tut?" höre ich aus fast allen Gemeinden und Kirchen in denen ich

unterwegs bin. Meist habe ich leider in den (speziellen) Coachings und Seminaren für das Moderatoren-

team kaum Zeit auf diese einzugehen und merke, hier brauchen die Gemeinden direkt vor Ort

auf ihre Bedürfnisse und spezielle Situation zugeschnittene, externe Beratung.

Gerne unterstütze / schule ich ihr Team vor Ort

Als Moderator, Prediger und Worship-Leiter bin ich in den letzten Jahren in

unterschiedlichen Gemeinden der allermeisten Denominationen aktiv gewesen, meist ehrenamtlich. Ich durfte Teil von Gemeinden sein, die wachsen und jede Woche neue Menschen erreichen und habe auch viele Jahre die großen Herausforderungen von kleinen Gemeinden, meist im ländlichen Gebiet kennen gelernt. Ich möchte zu jeder Zeit meinen Nachbarn in meine Gemeinde (meinen Gottesdienst) einladen können, ohne vorher auf dem Gottesdienst-Plan prüfen zu müssen, wer mit Moderation, Musik oder Predigt an der Reihe ist. Es braucht gar nicht viel, um einem verstaubten, traditionellen oder langweiligen Gottesdienst (neues) Leben einzuhauchen und ein Programm zu gestalten, welches zum einen der besten Botschaft der Welt gerecht wird, die Gemeinde-Mitglieder geistlich herausfordert und gleichzeitig immer ansprechend für neue Besucher ist und diese Herzlich Willkommen heißt. Mit meiner Erfahrung möchte ich helfen, dass auch ihr Gottesdienst begeistert und seinen Teil zum Wachstum der Gemeinde beiträgt. Ich freue mich über ihre Anfrage, bei der wir alle Details bezüglich einer individuellen Beratung klären können.

GoDie

KURS

1 Tag

4 - 8 Stunden

Mit meiner Erfahrung als professioneller Event-Moderator und Leiter von unterschiedlichen Gottesdienst- und Veranstaltungs-Formaten biete ich ihrer Gemeinde oder ihrem Gottesdienst-Team gerne ein ganz individuelles Coaching und Beratung an. In der Regel ist es sinnvoll, wenn mindestens die Leiter aller Arbeitsbereiche bei einem Gottesdienst-Seminar anwesend sind.

Mögliche Themen

  • Die Vision - Warum feiern wir eigentlich Gottesdienste?

  • Das Ziel - Wen wollen wir (als Gemeinde) mit unseren Gottesdiensten erreichen?

  • Was machen die großen Jugend- und Eventkirchen eigentlich so anders?

  • Welche Rolle spielt die Moderation? Was macht der Gottesdienst-Leiter?

  • Warum Gemeinden so gerne bei der Technik sparen - und warum gerade das so fatal ist

  • Gewissenhafte Vorbereitung oder Wirken des Heiligen Geistes? Oder beides?

  • Was macht den Gottesdienst evangelistisch?

  • Pünktlichkeit ist ein guter Anfang - das perfekte Zusammenspiel aller Arbeitsbereiche

  • Ein Leib, viele Glieder - gabenorientierte Mitarbeit im Gottesdienst

  • Ehrenamtlich heißt hauptamtlich für Gott - Verantwortung übernehmen!

  • Wie wird ein Gottesdienst attraktiv für neue Besucher?

  • Was erwartet die Gemeinde vom Sonntagmorgen?

  • Alles steht und fällt mit Leitung. Wer trägt die Verantwortung?

  • Aus dem Hut zaubern - was tun, wenn es an Mitarbeitern mangelt?

  • Gottesdienst für alle Generationen - geht das überhaupt?

  • "Das hast du gut gemacht" - Feedback-Kultur in der Gemeinde

  • Du darfst auch noch besser werden - Coachings und Schulungen richtig nutzen

  • ...

  • facebook

Oberer Kammerloh 9

82541 Münsing

Bayern / Germany

Telefon

T: 08177-7539888

F: 08177-7953886

Kontakt

E-Mail schreiben

 

© 2019